impressum | AGB

Impressum

Jules Unique by julia Krebs

Bielstrasse 23

3270 Aarberg

Schweiz

info@julesunique.ch

 

 

Jules Unique Concept Store & Secondhand für Kinder 

Stadtplatz 47

3270 Aarberg 

 

 

Handelsregisternummer: CHE-427.618.413  

Geschäftsführerin: Julia Krebs 

 

Haftungsausschluss:

Jules Unique by Julia krebs übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen jules unique by julia krebs wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. jules unique by julia krebs behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin. 

 

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Jules Unique by Julia Krebs oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

 

 

AGB

1. Geltungsbereich:

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Jules Unique by Julia Krebs (nachfolgend JU)  und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt JU nicht an und widerspricht diesen hiermit ausdrücklich, es sei denn, JU hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zustimmt.

 

2.Vertragsabschluss:

Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" wird eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel abgegeben. Der Kunde anerkennt mit der Bestellung auch die vorliegenden AGB. Eine Bestellbestätigung  wird unmittelbar versendet. Auch bei Bestellungen individueller Anfertigungen, per E-Mail oder Social Media Plattformen anerkennt der Kunde die vorliegenden AGB und gibt eine verbindliche Bestellung auf. 

 

3.Preise und Versandkosten:

Alle genannten Preise verstehen sich in Schweizer Franken zuzüglich Versandkosten. 

bei Lieferungen in der Schweiz zahlen sie Verpackung- und Versandkosten 8.- (economy), für Lieferungen ins Ausland zahlen sie einen Versandkosten Anteil von 10.-. bei Lieferungen ins Ausland können zusätzliche Zollkosten anfallen.  bei einer Bestellung mit warenwert über CHF 200.- fallen keine Versandkosten an. 

 

4. Lieferung :

Postweg

Die Lieferung erfolgt in der Regel innert 2-5 Werktagen nach Zahlungseingang, unter der vom Käufer angegebenen Lieferadresse. 

Bei längerer Lieferzeit wird der Kunde bereits bei der Bestellung informiert. 

 

5.Zahlung:

Vorkasse, zahlung innert 10 Tagen 

Paypal 

Postfinance card

Mastercard

Visa 

Sumup oder Bar ( bei abholung in 3270 Aarberg)

Rechnung , zahlbar innerhalb 10 Tage nach erhalt der Ware. ( Nur für Geschäftskunden) 

 

6. Bedingungen für Kurse und Workshops:

Die Anmeldung für einen Kurs oder Workshop per Website oder auch via E-Mail ist verbindlich. Zwei Wochen vor Kursbeginn wird eine definitive Durchführungsbestätigung inkl. Rechnung per E-Mail, von JU zugestellt. Die Kurskosten sind bis eine Woche vor Kursbeginn zu bezahlen. Beim zurücktreten des Vertrages werden folgende Stronogebühr verrechnet:

 

-      Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn: Keine Stornogebür

-      Rücktritt bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: Die Stornogebühr beträgt 50% des vereinbarten Entgelts.

-      Rücktritt weniger als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: Die Stornogebühr beträgt 100%

 

Im Krankheitsfall der teilnehmenden Person wird das Kursgeld nicht zurückerstattet. Die Person hat aber die Möglichkeit, den bezahlten Platz an eine Ersatzperson weiter zu geben. In diesem Fall ist die Ersatzperson via E-Mail zu melden.

JU ist verantwortlich für die ordnungsgemässe Durchführung der Kurse oder Workshops.  Ein bestimmter Erfolg oder Lernziel wird nicht geschuldet.

JU ist berechtigt bei Tragischen Gründen oder Umwelt Einflüsse wie Feuer - Wasserschaden oder Einbruch von dem Vertrag zurück zu treten.

JU ist berechtigt, den Kurs oder Workshop bei geringer Anmeldezahl abzusagen. Dieser Entscheid wird 14 Tage vor dem Anlass per Mail kommuniziert. Natürlich wird bei zu geringer Teilnehmerzahl schnellstmöglich ein neues Datum veröffentlicht.

Die Kursunterlagen sind für den Privatgebrauch bestimmt und dürfen nicht kopiert oder für eigene Kurse oder Vorträge weiterverwendet werden.

Auf Sonstige Ansprüche oder Schadenersatz haben die Teilnehmenden kein Recht. Versicherung ist Sache des Teilnehmenden

 

7. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware vollständiges Eigentum von JU 

 

8. Gutscheine: 

Gutscheine können nur 1x angewendet werden. 

 

9. Rückgabe, Umtausch und Mängelrüge 

Rückgabe oder Umtausch von Kleidern und anderen Artikel von JU ist grundsätzlich nicht möglich. Nur in begründeten Ausnahmefällen und nach individueller Absprache und Zustimmung von JU  kann eine Rückgabe oder ein Umtausch erfolgen. Als Preisbasis für Rückgabe oder Umtausch gilt immer maximal der aktuelle Preis, der am Tage der Rückgabe oder des Umtausches gültig ist. Bei Artikeln, die speziell für den Kunden angefertigt wurden,  sind Rückgabe oder Umtausch gänzlich ausgeschlossen. Grundsätzlich überprüft JU jede Lieferung vor dem Versand auf einwandfreie Qualität der Artikel. Sollten dennoch einmal Produktmängel auftreten überprüft JU die beanstandeten Mängel, welche schriftlich per Post oder E-Mail, innerhalb von 10 Tagen mitgeteilt werden müssen. Liegt tatsächlich mangelhafte Ware vor so wird diese selbstverständlich umgetauscht. JU übernimmt weiter kein Gewähr bei unsorgfältiger Behandlung oder unverhältnismäßiger Beanspruchung der Artikel.

 

10.Gerichtsstand:

es gilt ausschliesslich das schweizerische Recht.