kinderkleiderbörse Jules Unique  aarberg

Herbstannahme:

Freitag 2. Sept. 09.00-11.30 Uhr und

Samstag 3. Sept. 09.00-16.00 Uhr

 

ACHTUNG!

nur EINE Tasche pro Person (max. grösse einer Migrostasche)

- aussortierte Kleider ohne Flecken und Löcher

- keine Unterwäsche

- keine Skijacken, Skidress und Winterschuhe (Datum dafür folgt)

- Wir bevorzugen organische Marken

- Herbstschuhe, Gummistiefel nur in TOP zustand und gewaschen

 

5.9.2022

Wir bearbeiten gerade alle angenommenen Artikel und werden bald kommunizieren was noch gebracht werden darf!

 

 

 


Artikelannahme allg. Regeln:

Kleider Grösse 44 – 152

Schuhe Gr. 18 – Gr. 30

Wir nehmen deine Ware zum Verkauf in sauberem und unbeschädigtem Zustand an. Wir sortieren deine Ware und sind berechtigt, nicht passende Artikel zurück zu geben. Aussortierte Ware muss wieder abgeholt werden, damit du sieht, welche Artikel in den Verkauf gelangen. Auf Wunsch kann die aussortierte Ware an Jules Unique übergeben werden. Diese Ware wird dann gespendet. 

 

Sommersaison: Annahme ab Februar für Frühjahr- und Sommerartikel (Datum wird bekannt gegeben)

Wintersaison: Annahme ab August für Herbst- und Winterartikel (Datum wird bekannt gegeben)

 

AGB

  • Die Ware muss sauber und einwandfrei sein. Beschädigte und unsauber Artikel können wir leider nicht entgegennehmen. 
  • Die Kinderkleiderbörse von Jules Unique verkauft die Artikel in Stellvertretung.
  • Von den verkauften Artikeln erhält der/die Kunde/in 40% des Verkaufspreises ausbezahlt; 60% bleiben im Besitz von Jules Unique. Artikel welche für CHF 2.- oder günstiger verkauft werden, gehen direkt zu Gunsten von Jules Unique.
  • Das Guthaben kann jeweils während den Öffnungszeiten abgeholt werden. Im Dezember des ablaufenden Jahres muss der Betrag spätestens abgeholt werden. Nicht abgeholtes Guthaben geht in der ersten Januarwoche des neuen Jahres vollständig an Jules Unique über. 
  • Der Verkaufspreis wird von Jules Unique festgelegt. Im Interesse aller Parteien versucht Jules Unique einen fairen Preis zu realisieren. Der Verkaufspreis wird am Neuwert des Artikels angepasst und beträgt ca. 30-45% des Neuwerts, je nach Marke. 
  • Für alle in den Verkauf genommenen Artikel wird jede Haftung durch Jules Unique abgelehnt. Für die Ware wird keine Versicherung ( Feuer, Diebstahl usw.) abgeschlossen.
  • Wir nehmen keine "high class" Marken wie Armani, Parada ect. an
  • Wir nehmen keine "billig" produzierten Kleider mehr an.
  • Die Artikel kommen je nach Saison und Nachfrage 2-6 Monate in den Laden. Sind die Regale im Laden voll, wird die Ware im Lager eingestellt und bei der nächsten Möglichkeit aufgehängt, oder es wird ein Annahmestopp kommuniziert. Nicht verkaufte Ware wird ohne dem/der Kunden/in zu kommunizieren gespendet. Der/die Kunde/in hat kein Rücknahmerecht.
  • Sale: Jules Unique behält sich vor den Preis der Ware jederzeit zu reduzieren. 
  • Mit der Übergabe der Verkaufsartikel an Jules Unique anerkennt der/die Kunde/in die Regeln/ AGB.

 

Kleider welche wir nicht verkaufen, spenden wir an die "Ostmission" Hilfswerk im Osten oder an den Frauenverein Aarberg